Gerümpelturnier

Gerümpelturnier 2020

18. Tischtennis-Gerümpelturnier:

Der TTC Gemmingen bedankt sich bei allen Teilnehmern, Besuchern,Helfern und Sponsoren, die dazu beigetragen haben, dass auch das 18. Gerümpelturnier für nichtaktive 2-er-Teams eine sehr gelungene Veranstaltung wurde.

Für erfolgreiche Teilnahme konnten wir folgende Teams auszeichnen:

Champions League:
1.Platz: Grüne Mambas (Maik Brian und Frank Mühling)
2.Platz: Freilos (Marius Walthart und Saskia Frank)
3.Platz: King Pong (Agim Muharemi und Thorsten Pissarczyk)
4.Platz: TC Gemmingen 2 (Sarah Herrmann und Fabian Sell)

Gerümpel League:
1.Platz: Neckarpower 2 (Ingo und Nico Schellmann)
2.Platz: TC Gemmingen 1 (Yannic Neudecker und Sebastian Stäbe)
3.Platz : FC Plattenbattscher (Roland und Rita Pross)
4.Platz: Benny und Benni (Benjamin Zapf und Benjamin Giebler)

weitere Sachpreise erkämpften sich: Steifer Arm (Torben Wiedner), Ex-Kicker (Timo Brian), Neckarpower 4(Marc Winkler), SV Gemmingen 1 (Leon Engert) und Los Bunkeros(Jeannette Bunke).


Sieger der Gerümpelturniere:

2020
Championsleague: Grüne Mambas (Maik Brian / Frank Mühling)
Grümpelleague: Neckarpower 2 (Ingo und Nico Schellmann)

2019
Championsleague: Grüne Mambas (Brian / Pitz)
Grümpelleague: Bottis (Stojanovic / Otterbach)

2018
Championsleague: Top Spinner (Riegg / Fürthaler)
Grümpelleague: Neckarpower 3 (Schellmann / Grau)

2016/17
Championsleague: Big Beer Theorie (Baumgärtner / Celentano)
Grümpelleague: FC Biercelona (Schweikert / Glanz)

2015/16:
Championsleague: Big Beer Theorie (Baumgärtner / Celentano)
Grümpelleague: SV Gemmingen (Muharemi / Speer)

2014:
Championsleague: Die Spritis (Daniel Maag / Michael Teuber)
Grümpelleague: SV Gemmingen 4 (Arsim und Nuhi Muharemi)

2013:
Championsleague: Die Geissens (Herrmann / Sell)
Grümpelleague: Heckeria (Hecker,J. / Hecker,M.)

2012
Champions League: BDT (Matthias Zwickl / Timo Weiß)
Gerümpel League: Kreizdämliche Labbeduddel (Ritter / Herold)

2011
Champions League: BDT (Matthias Zwickl / Timo Weiß)
Gerümpel League: Reigschmeckte (Andreas + Kurt Müller)

2010
Herren: BDT (Matthias Zwickl / Timo Weiß)
Mixed: Netzhurgler und Kantenhopfer (Nicole Ehret / Daniela Gropp)

2009
Herren: BDT (Matthias Zwickl / Timo Weiß)
Mixed: Neckarpower 6 (Grau / Grau)

2008
Herren: Accenon (Ritter/Baio)
Mixed: Neckarpower 8 (Zwick/von Acken)
2007
Herren: Tennisclub (Harald Riedel/Stefan Kirchner)
Mixed: Netzhurgler und Kantenhopfer (Nicole Ehret/Daniela Gropp)

2006 Leichtathletik SVG (Jörg Hebisch / Wolfgang Bleich)

2005 Alpenland 1 (Klaus Baier / Ralf Stiller)

2004 Leichtathletik SVG (Jörg Hebisch / Wolfgang Bleich)

2003 Team Hiermann (Sven Holzwarth / Johann Hiermann)

2002 Mauschelclub (Hans-Jürgen Ochs / Ralf Botzenhardt)