2012

40. TT-Vatertagsturnier am 17.05.2012

Vatertagsturnier 2012


Bereits zum 40. Mal lud der TTC Gemmingen zum 2-er Mannschaftsturnier mit der besonderen Atmosphäre in die Kraichgauhalle ein. Sage und schreibe 49 Teams aus den Sportkreisen Heidelberg, Karlsruhe, Bruchsal, Sinsheim , Mosbach und Heilbronn folgten dem Aufruf und ermittelten in 3 Leistungsklassen die Turniersieger am Vatertag. 7 Väter machten dies auch zum Motto und stellten sich gemeinsam mit dem eigenen Nachwuchs dem Wettbewerb an den Platten.
Ein besonderes Highlight, in der die Faszination des Tischtennissports zum Ausdruck kam, war das Finale der Herren A-Konkurrenz. Der Kapitän der Bad Rappenauer Regionalligamannschaft Kai Kappe musste sich im Entscheidungsspiel heftigster Gegenwehr des erst 14-jährigen Talents Kerem Akin vom TTC Kronau stellen und konnte nach 5 hochklassigen Sätzen dank seiner Routine erstmals gemeinsam mit seinem Partner Andreas Schulze den Turniersieg in Gemmingen erringen.
Nicht minder spannend ging es in den beiden anderen Konkurrenzen zu, in denen sich die Teams TTG Neckarbischofsheim 2 (Dörner / Hoffmann), sowie TTG Spöck (Hofmann / Nagel) in die Siegerlisten eintragen konnten.
Die Verantwortlichen des TTC Gemmingen haben ein weiteres Mal eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, die sich weit über die Kreisgrenzen hinaus großer Beliebtheit bei Alt und Jung erfreut und gleichzeitig Werbung für den Tischtennissport darstellt.

Bilder Vatertagsturnier 2012

Ergebnisse Vatertagsturnier 17.05.2012

A-Klasse:

1. Kappe / Schulze (TV Bad Rappenu 1 )
2. Kaufhold / Akin (SG Odenheim/Kronau)
3. Lienert / Walk (FSV Bad Friedrichshall 1)
4. Wolf / Hoffmann,L (TTG Neckarbischofsheim 1)
5. Stierle / Böttcher (FSV Bad Friedrichshall 2)
6. Hirsch / Ritzal (SG Mühlhausen / Eschelbach)
7. Müller / Müller (SG Heilbronn /Weinsberg)
8. Dierich / Rothbauer (TTC Zaisenhausen 1)
9. Pfeiffer / Goutier (SG Odenheim / Weingarten)
10. TTC Odenheim (Geisert / Neuberger)
11. TTC Odberacker (Schwärzel / Kiszler)
12. TV Bad Rappenau 2 (Jerkovic / Umapathisivam)
13. TTV Sulzfeld 2 (Faber,T. / Steinmetz)
14. TTV Sulzfeld 1 (Faber, M. / Benz)

B-Klasse:

1. Dörner / Hoffmann, T (TTG Neckarbischofsheim 2)
2. Hermann / Staudacker (TTC Waldangelloch)
3. Barth / Burk (TSV Untereisesheim)
4. Kistler / Pfefferle (TV Eppingen 1)
5. Häfele / Gmelin (NSU Neckarsulm)
6. Greis / Kehl (FSV Bad Friedrichshall 3)
7. Buyer / Kübler (TGV Dürrenzimmern)
8. Kolb / Gabriel (FSV Bahnbrücken 1)
9. Krüger / Zehender (TTV Sulzfeld 3)
10. Schneider / Borth (TV Bad Rappenau 3)
11. Rechner / Eichhorn (TTC Tiefenbach)
12. Gross / Mann (SV Frauenzimmern 1)
13. Bartsch / Bartsch (SG Zaisenhausen / Kronau)
14. Ebel / Riecker (TTC Zaisenhausen 2)
15. Rebel / Baas (TTC Zaisenhausen 3)
16. Maier / Brecht (TTC Zaisenhausen 4)

C-Klasse:

1. Hofmann / Nagel (TTG Spöck)
2. Steeg / Lederer (TTV Mühlhausen)
3. Szilvas / Walter (TV Eppingen 2)
4. Hauser / Splettstößer (TTC Zaisenhausen 5)
5. Staat / Staat (TTV Obergimpern)
6. Kölmel / Zimmermann (TV Eppingen 3)
7. Blümel / Leibfried (FSV Bad Friedrichshall 4)
8. Seufer / Schwarz (SV Massenbachhausen)
9. Schuckert / Schuster (TSV Stetten 1)
10. Ebert / Plahm (TTC Gemmingen)
11. Bohnet,C. / Twardon (SG Bad Rappenau / Sinsheim)
12. Steiger / Mayer (SV Frauenzimmern 2)
13. Lukas / Ernst (SV Neunkirchen 2)
14. Kurz / Kurz (TSV Stetten 2)
15. Winter / Winter (FSV Bahnbrücken 2)
16. Reinmuth / Jooß (SV Neunkirchen 1)
17. Bohnet, N. / Lichtenberger (TV Bad Rappenau 4)
18. Meerwarth / Reichert (FSV Bahnbrücken 3)
19. Böttcher / Böttcher (SG Eppingen / Krinitz)